Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
- Daliah Lavi ist tot


Die israelische Sängerin und Schauspielerin Daliah Lavi ist gestern in den frühen Morgenstunden im Alter von 74 Jahren in ihrer Heimatstadt Ashevill

In den 70er Jahren gehörte Daliah Lavi zu den größten Stars des deutschen Musikgeschäfts. Hits wie "Willst du mit mir gehen?", "Oh, wann kommst du?" oder "Wer hat mein Lied so zerstört" sind bis heute unvergessen.

Daliah Lavi wurde als Tochter einer deutschen Mutter und eines russischen Vaters in dem Moschaw Shavei Zion, nahe der Hafenstadt Haifa im heutigen Israel, geboren. Der Schauspieler Kirk Douglas drehte Anfang der 50er Jahre einen Film in ihrem Heimatdorf und vermittelte ihr ein Tanz-Stipendium in Stockholm. So begann ihre Karriere als Künstlerin. Vor ihrer Gesangskarriere machte Daliah Lavi vor allem als Schauspielerin von sich reden. Sie filmte in Italien, Frankreich und Deutschland, in London und Hollywood. Mehr als 25 Filme sollten es werden, an der Seite von Gert Fröbe und Kirk Douglas, von Christopher Lee und Lilli Palmer, von Lex Barker und Curd Jürgens, von James Mason und Dean Martin.

1969 lud sie der bekannte israelische Schauspieler Chaim Topol in eine BBC-Show ein, sie sollte ein paar hebräische Lieder singen. Diese Aufgabe war neu für sie und ihre markante, rauchige Stimme schien nicht für den Gesang geeignet. Doch gerade damit fiel sie auf, ein Produzent bot ihr auf der Stelle einen Plattenvertrag an, ihre erste Single "Love?s Song" wurde ein internationaler Erfolg in England, Frankreich und Italien, auch in Deutschland, hier heißt der Song "Liebeslied jener Sommernacht". Das deutsche Publikum schloss Daliah Lavi sofort ins Herz, ein Hit folgte nun auf den anderen. Nach einem letzten Erfolgssong im Duett mit Karel Gott (1994, "Ich bin da um dich zu lieben") beendete Lavi vorerst ihre Gesangskarriere. Seitdem lebte die viermalige Mutter zurückgezogen mit ihrem vierten Ehemann, dem US-Industriellen Charles Gans, in Asheville, North Carolina.

Im Oktober 2008 wurde nach einer Produktionszeit von über zwei Jahren nochmal eine neue CD mit dem Titel "C?est la vie - So ist das Leben" veröffentlicht. Mit diesem Album, das in Deutschland Goldstatus erreichte, wollte sich Lavi von ihrem deutschen Publikum verabschieden. Im Jahr 2009 folgte eine ausverkaufte Abschiedstournee, nach der Daliah Lavi endgültig in die USA zurückkehrte.