Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
- 6. Hagener Kurzfilmfestival "Eat My Shorts"


Das Hagener Kurzfilmfestival ´Eat My Shorts´ präsentiert anspruchsvolle Kurzfilme.

Das Kurzfilmfestival "Eat My Shorts" ist zu einer festen Institution in Hagen geworden und hat eine Bedeutung weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus erreicht.

Eine beeindruckend große Anzahl an Kurzfilmen wurde dem Organisationsteam des 6. Hagener Kurzfilmfestivals "Eat My Shorts" eingereicht und übertraf alle Erwartungen. Damit hat sich "Eat My Shorts" erfolgreich in Deutschlands Kurzfilmfestivalszene etabliert und einen großen Stellenwert in diesem Genre erlangt.

Zum sechsten Mal wird Bernhard Steinkühler, Festivaldirektor und Gründer des Hagener Kurzfilmfestivals "Eat My Shorts", am 9.11.2018 den Roten Teppich für Filmstars und Ehrengäste ausrollen lassen und wieder sechs anspruchsvolle Kurzfilme präsentieren. Damit bietet er erneut jungen Filmemachern eine großartige Plattform zur Vorstellung ihrer Kurzfilme - sechs Beiträge, die die große Bandbreite dieser "Shorts" zeigen.

Diese "Shorts" sind Kurzfilme, die gezeigt werden wollen!
Diese "Shorts" sind kurzweilig, skurril, abwechslungsreich, verwirrend, kreativ, lustig und regen im besten Fall zum Nachdenken an!

FREITAG, 9.11.2018, 19:00 Uhr - CineStar - Der Filmpalast Hagen, Springe 1, 58095 Hagen
KURZFILMFESTIVAL:
17:30-18:10 Uhr: Roter Teppich - Ankunft der Jury im unteren Foyer
18:45 Uhr: Einlass Kinosaal 2
19:00 Uhr: Präsentation der sechs nominierten Kurzfilme / Preisverleihung

Tickets:
Filmfestival Kino + Fingerfood: 19 ?/p.P.
https://www.eatmyshorts-festival.de/tickets-kaufen/