Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15



Hier klicken, um den Artikel vorlesen zu lassen.

Radio erreicht den Agma-Zahlen zufolge an einem durchschnittlichen Werktag 54 Mio Menschen,

das sind 76,5 % der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren.

DAB+ erreicht 5,3 %, Online-Audio 7,7 %. Radiosender mit Werbeanteil erreichen 22 Mio Hörer pro Durchschnittsstunde, ein Zuwachs um 4,3 % im Vergleich zur MA I 2019. Bayern 1 ist mit 1,1 Mio Hörern pro Stunde meistgehörter Einzelsender gefolgt von WDR 2 mit 1,09 Mio und Antenne Bayern mit 1,03 Mio. Bei den Vermarktern wächst AS&S um 2,8 % auf 11,6 Mio und RMS um 5,6 % auf 10,1 Mio Hörer in der Durchschnittsstunde. Die Tagesreichweite des Deutschlandfunks steigt auf 2,17 Mio.
meedia.de, radiowoche.de (DLF) radioszene.de (Pressetabellen)