Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15



Europas größtes Blues- & Jazzfestival - Einladung zur Pressekonferenz mit LineUp


75 Konzerte - 0 ? Eintritt!

Europas größtes eintrittsfreies Blues- & Jazzfestival findet zwischen dem 2. und 11.August in der Weltkulturerberegion Bamberg statt. Mit vielen nationalen und internationalen Stars.

Musikfestival der Superlative - Europas größtes eintrittsfreies Open-Air Blues- & Jazzfestival findet vom 2. bis 11.August 2019 in Bamberg statt.

Hiermit laden wir Sie herzlich zur offiziellen Pressekonferenz vom 13. Internationalen Tucher Blues- & Jazzfestival am 23.Mai 2019, um 11 Uhr, in das Restaurant "Bootshaus im Hain" (Mühlwörth 18a, 96047 Bamberg) ein. Dort erhalten Sie alle Informationen zum diesjährigen Festival, mit den teilnehmenden Bands, Orten, Zeiten und Partnern.

Bei der 13. Auflage vom Internationalen TUCHER Blues- & Jazzfestival spürt man wieder das sprichwörtliche "New-Orleans-Feeling" in den Straßen der Weltkulturerberegion Bamberg. Zwischen dem 2. und 11.August spielen die besten Blues- und Jazzmusiker der ganzen Welt, regionale Geheimtipps und begeisternde Newcomer auf den Bühnen in Stadt und Landkreis. Der Veranstalter erwartet über 150.000 Besucher bei dem beliebten Blues- & Jazzfestival.

Bis zu 80 Live-Konzerte bietet das TUCHER Blues- & Jazzfestival auf den diversen Bühnen in der Stadt und dem Landkreis Bamberg! Und das Beste. Dank vieler Sponsoren ist der Eintritt zu allen Konzerten, bei Europas größtem eintrittsfreien Open-Air Blues- & Jazzfestival, völlig frei!

Musik für alle Menschen

Die Idee vom internationalen TUCHER Blues- & Jazzfestival fasst Festivalleiter Klaus Stieringer in einem Satz zusammen: "Wir wollen die Blues- & Jazzmusik allen Menschen, unabhängig ihrer finanziellen Möglichkeiten, zugänglich machen"

Kein Geld vom Staat - Sponsoren tragen die Kosten von 250.000 Euro

Das eintrittsfreie Festival wird durch den Namensgeber TUCHER Bräu in Fürth und der Sparda-Bank Nürnberg, sowie durch die Unterstützung zahlreicher regionaler Veranstaltungspartner, ermöglicht. Die Kosten für das Festival betragen insgesamt über 250.000?. Einen kommunalen Zuschuss für das Festival gibt es nicht.

"Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."