1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Heute haben Michael Fitz, Chris Alexandros, Reinhild Rubin, Jeannine Geburtstag!
Herzlichen Glückwunsch!
Weitere Geburtstagskinder finden Sie hier.
 Kleinanzeige

Text hören

Veröffentlichen Sie IHRE – EVENT- und TOURNEE-Map
mit all Ihren Terminen auf Ihrer Home-Page.

Gehen Sie auf https://www.last-minute-showboerse.de , dann auf BANNER, Event-Map ausfüllen und anschließend auf Ihrer Web-Seite usw. mit Ihren Daten veröffentlichen.
Event-Map ist Ihr NEUER TERMINKALENDER.
Ihre Termine werden außerdem automatisch auf
www.A1Show.de - DAS Veranstaltungsportal der Showbranche
(täglich bis 30.000 Klicks) - veröffentlicht.
Ihr eigener Event-Kalender

Viel Spaß dabei wünscht Ihnen
Harry Fox - Buglau 4 - 94559 Niederwinkling - Tel. 09906 - 9431522 https://www.last-minute-showboerse.de - info@0700showstar.de

Text hören

Herbert Grönemeyer ruft bei einem Konzert dazu auf,
´keinen Millimeter nach rechts´ zu rücken.

Wenn Politiker "schwächeln", liege es "an uns zu diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat". Kritiker, u.a. aus dem AfD-Umfeld, unterstellen Grönemeyer einen Nazi-Tonfall.
zdf.de, stern.de, welt.de


Text hören

ZDF lädt Comedian Faisal Kawusi vorsorglich aus dem Fernsehgarten aus.

Mainz wie es singt und lacht zensiert: Das ZDF lädt Comedian Faisal Kawusi (Foto links) kurzfristig aus dem "Fernsehgarten" aus - aus Angst vor einem erneuten Skandal-Auftritt wie bei Luke Mockridge (Foto rechts), mutmaßt Kawusi bei Instagram. Die Redaktion halte die Gags von Kawusi "inhaltlich für ein Familienprogramm" nicht geeignet. Das ZDF weist einen Zusammenhang zum Mockridge-Auftritt zurück.
weiterlesen auf turi2.de

Text hören

Ganz Chor für Mädchenrechte - Benefizkonzert für UNICEF
Das Benefizkonzert steht unter der Schirmherrschaft der Bundesjugend- und Familienministerin Dr. Franziska Giffey.

n Kooperation mit UNICEF AG Berlin und dem Chorverband Berlin e.V. singt der Berliner Mädchenchor für das Gewaltpräventionsprojekt und Schutzhaus für misshandelte Mädchen "The House of Colors" in Albanien.

‚Ganz Chor für Mädchenrechte‘ ist der Titel des Jahres- und aktuellen Konzert-Projektes des Berliner Mädchenchores. Das Konzert ist ein Aufruf zu Aufklärung, Verantwortung und Solidarisierung in Bezug auf die weltweite Stärkung von Mädchenrechten.

Unterstützung findet das Projekt durch den Chorverband Berlin e.V. (CVB). "Chorsingen stiftet Gemeinschaft zwischen Menschen jeden Alters und Herkunft und schafft Toleranz. Das Projekt bietet hierfür eine gute Chance", sagt Gerhard Schwab, Geschäftsführer des CVB.

Der Berliner Mädchenchor ist idealer Botschafter, wenn es darum geht, die Stimme für die Rechte von Mädchen zu erheben - ist es doch die älteste und größte Chorschule für junge Mädchen und Frauen in Berlin. Seine Gründung 1986 sollte Mädchen dasselbe Recht auf die Möglichkeiten des Chorsingens eröffnen, wie sie seit Jahrhunderten für Jungen in den Knabenchören bestehen.

Die Sängerinnen, im Alter von ca. 12-22 Jahren, beschäftigen sich seit April intensiv mit dem Thema Mädchenrechte. ‚Das Recht auf einen eigenen Namen und eine Staatszugehörigkeit‘ ist nur eines der zehn, von der UNO-Kinderrechtskonvention festgelegten Kinderrechten. ‚Das Recht auf Bildung und Ausbildung‘ ein weiteres. Das klingt selbstverständlich - ist es jedoch nicht. Zusammen mit Mitarbeiterinnen von UNICEF haben die Mädchen diskutiert und daraus das Konzertprogramm entwickelt.
Das Herzstück bildet hierbei eine Eigenkomposition des Chors. "Die Strophen des Stücks beschreiben die Schicksale von Mädchen, die Opfer von Mädchenhandel, Zwangsheirat oder Kinderarbeit waren. Der Refrain beinhaltet das Recht auf Bildung und Selbstbestimmung. Die Choreografie unterstreicht die Musik", verrät Sabine Wüsthoff, die künstlerische Leitung d

Text hören

Erstes Mädchen Musik Camp München startet in den Herbstferien
Rapperin Taiga Trece arbeitet mit den Camp-Teilnehmerinnen daran, eigene Songtexte zu schreiben.

Rapperin Taiga Trece arbeitet mit den Camp-Teilnehmerinnen daran, eigene Songtexte zu schreiben.
Mehr junge Frauen in Bandproberäume bringen und ihr Selbstbewusstsein durch das Musikmachen stärken: Das wollen vier lokale Musikerinnen wie die Rapperin Taiga Trece und Maria Moling von der Band "Me + Marie" als Dozentinnen beim ersten Mädchen Musik Camp München erreichen. Auf Initiative des Verbands für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy) und der städtischen Fachstelle Pop veranstaltet der Neue Jazzschool München e.V. das Projekt von 28. bis 31. Oktober 2019 in den eigenen Unterrichtsräumen und im Jugendzentrum aqu@rium in Pasing. Bis 10. Oktober können sich 12- bis 17- Jährige für die vier Workshops in Gesang, Bandarbeit, Rap und Songwriting oder DJing anmelden.

"Das Klischee von der schmückenden Frontfrau ist leider immer noch viel zu lebendig. Unsere Dozentinnen liefern da ganz andere Vorbilder: Sie schreiben ihre Texte und Songs selbst, spielen ein Instrument und haben selbstbewusst ihren eigenen musikalischen Stil entwickelt.", beschreibt Katrin Neoral, Projektmanagerin des Vereins Neue Jazzschool München. Die vier Workshop-Leiterinnen sollen für die Camp-Teilnehmerinnen deshalb auch Rollenmodelle sein. Darüber hinaus können die Mädchen und jungen Frauen in einem geschützten Raum unter pädagogischer Anleitung ausprobieren, was musikalisch in ihnen steckt. Dabei gehe es jedoch nicht darum, vermeintliche Talente zu entdecken. Vielmehr möchten der Veranstalter und seine Förderer den Camp-Besucherinnen Möglichkeiten aufzeigen, neue Interessen wecken und sie ermutigen, diese weiter zu verfolgen.

Vorkenntnisse müssen die Teilnehmerinnen nicht mitbringen. Von Montag bis Mittwoch arbeiten sie mit ihren Dozentinnen von 10 bis 17 Uhr in einem der vier Workshops. Die Germeringer Sängerin und Gitarristin Julia Nagele alias Jules, die 2018 ihr Debütalbum "Greenbird" veröffentlicht hat und mit einem Stipendium an der Popakademie Baden-Württemberg s

Text hören

Ronin Rey - Pop-Poet mit italienischen Wurzeln und Liedern mit Tiefgang.
Er hat italienische Wurzeln, wohnt im schwäbischen Steinheim - und bewegt mit seinen tiefgründigen und zugleich melodiösen Popsong

eine immer größer werdende Fanbase. Mit seinem ersten Album kämpft Ronin Rey, ein waschechter Samurai, gegen den vorherrschenden Einheitsbrei des Deutschpop - und hat Erfolg damit. "Doch wer sich auf seine philosophischen Lieder einlässt, wird begeistert sein", schreibt Dennis Ebbecke, Chefredakteur des Magazins "Hossa".
Ist er nun mehr Schlager oder Pop ? - Ronin Rey zu kategorisieren fällt schwer. Genres sind ihm egal, einzig wichtig ist ihm: Qualität. Auf seinem neuen Album übertrifft er alle Erwartungen. "Ronin Rey hat das, was vielen Künstlern fehlt: Authenzität", schreibt Dennis Ebbecek. In Songs wie "Diamante" oder "Herz aus Eis" spricht er Themen an, die den Sänger vor allem von seiner nachdenklichen Seite zeigen. Die hochgepriesene Neuerscheinung reflektiert das Leben von Daniele De Martino, so der bürgerliche Name des Künstlers.

Der Sohn italienischer Einwanderer, entdeckte schnell die Liebe zur Musik. Schon mit acht Jahren schrieb er seine ersten Songs. Mit zwölf lernte er Klavier und Gitarre zu spielen. Mit gerade mal dreizehn Jahren gründete er seine eigene italienische Band, in der er als Gitarrist und Sänger seine ersten Erfahrungen auf der Bühne sammeln konnte. Seine selbst komponierten Songs waren dabei das Highlight jeder Show. Heute schreibt er vorwiegend deutsche Songs, doch das italienische Gefühl ist in jedem seiner Lieder hör- und spürbar.

Jetzt ist sein neues Album erschienen. Es führt durch verschiedene Passagen des Lebens. Zudem beschreibt es die unterschiedlichsten Erlebnisse und Erkenntnisse.
Durch die verschiedenen Musikrichtungen, die auf dem Album vertreten sind, ist es ein Album, das sich nicht festlegt und immer in verschiedene Richtungen geht. Doch trotz der Vielseitigkeit des Albums haben alle Songs eine starke Verbindung. Alle zehn Songs repräsentieren das Leben des Sängers.

Seine sanfte und doch kraftvolle Stimme verleihen dem emotionalen Album eine unbeschreibliche Unverkennbarkeit. Es ist direk

Text hören

Westerländer Musikverein erwartet Einnahmen in Höhe von 500 Millionen Euro
Am vergangenen Samstag wurde im Rahmen einer Grillparty im Morsum Hüs die neue Homepage (www.westerländer-musikverein.de) des Westerländer Musikverein

Musikvereins präsentiert und veröffentlich. Ein Bestandteil der Homepage ist ein "Beitrittsantrag für Fördernde Mitglieder", der jetzt weltweit direkt am Computer ausgefüllt werden kann. Wenn nur 0,1 % der weltweiten Smartphone- und Computerbesitzer den Beitrittsantrag zurückschicken, ergibt sich ein kalkulatorischer Betrag von ca. 500 Millionen.
Wolfgang Grund, 2. Vorsitzender des Musikvereins: "Diese Kalkulation ist natürlich hypothetisch, aber: Neue Ziele sind nur über neue Wege zu erreichen."
Frank Fiedler, langjähriges Mitglied des Musikverreins und einer der Entwickler der Homepage: "Gemeinsam mit meinem Musikerkollegen Wolfgang Grund ist es gelungen eine Homepage ins Netz zu stellen, die kurzweilig, informativ und zielgerichtet daher kommt. Die Homepage fordert zum Verweilen auf, Audio- und Videosequenzen sind integriert. Ab sofort ist auch der facebook-account erreichbar."
Im Mittelpunkt des Abends stand allerdings die Ehrung der aktiven und fördernden Mitglieder.
Für 10, 20, 25, 30 und 40 Jahre Treue zum Westerländer Musikverein wurden sowohl Aktive-, als auch Fördermitglieder vom 1. Vorsitzenden Michael Nissen geehrt.
Michael Nissen: "Es ist immer wieder gut zu wissen, dass es Menschen gibt, die unsere Passion "gemeinsames musizieren" mit einem "kleinen" Jahresbeitrag als "Fördernde Mitglieder" unterstützen. Auch sie gewährleisten, dass wir als Westerländer Musikverein optimistisch in die Zukunft blicken können. Ein Dank auch den aktiven Mitgliedern, die sich immer wieder in den Dienst unserer gemeinsamen Leidenschaft stellen."
Ausgezeichnet mit der Ehrennadel der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. wurde der 1. Vorsitzende, Michael Nissen, für seine besonderen Verdienste um den Westerländer Musikverein. Die Übergabe der Urkunde übernahm der musikalische Leiter, Michael Schur.
Bei einem gemeinsamen Essen und anschließendem Musizieren wurden alte Freundschaften vertieft und neue Freundschaften geknüpft.
Ein schö

Text hören | TV

Michelzeit veröffentlicht neue Single Bald vorbei
Michelzeit ist das Projekt von Michael ´Michel´ Göbbels, der als Sänger, Gitarrist, Texter, Komponist und Produzent arbeitet.

Er machte schon als Gitarrist der Trio-Coverband "Drei Mann im Doppelbett" von sich Reden. Zusammen mit Peter Behrens wurde der Song "drei zwei" (Label: OTRE-MEDIA) als Maxi-CD und Video-Clip veröffentlicht.
Dies sorgte für Interesse beim Fernsehsender N3, der die Band mit ihrem Song für die "Aktuelle Schaubude" auf Langeoog buchte. Zusätzlich lief der Video-Clip bei einigen Fernsehsendern in der Rotation.
Parallel zu "Drei Mann im Doppelbett" begann Michael damit, seine eigenen Songs zu schreiben, die sich nach einem schicksalhaften Ereignis schlagartig änderten.
Mit seiner ersten Single "In die Ewigkeit" (VÖ 06/12) fand er bereits viele Fans.
Daraufhin erschien seine zweite Single "Nimm dir Zeit" (VÖ 09/12), die seinen Bekanntheitsgrad weiter steigerte.
Im Herbst 2013 veröffentlichte er sein erstes Album "Viele Worte" und daraus die Single "Tief verbunden".
Anfang Juni 2014 kam seine Single "Durch alle Zeiten" inklusive Musikvideo heraus.
Oktober 2015 veröffentlichte Michael die Single "Wo willst du hin?".
Ende April 2016 kamen die Singles "Weil du Liebe bist" und im Oktober 2016 "Dass ich dir begegnet bin" heraus.
Am 05.05.2017 erschien seine neue Single "Nie mehr wieder" als Vorbote zum neuen Album "Augen zu und durch" (VÖ 12.08.2017).
Daraus wurde die Single "Warum hast du Angst" für den deutschsprachigen Raum und "Waarom ben je bang?" für Belgien und die Niederlande ausgekoppelt.
Kurze Zeit später erschien die Single "Ich wollt immer sein wie du”, eine Hommage an sein Idol Kralle Krawinkel, Gitarrist von Trio.
Anfang 2019 veröffentlichte Michael die Single "Hallo in meinem Leben”, gefolgt von dem Sommerhit "Sommerland” im Mai 2019.
Nun erscheint seine Single "Bald vorbei" zu einem Thema, aktueller denn je.
Es ist MICHELZEIT!

Text hören

Black is back - Eine Hommage an Roy Black
Die Premiere findet am 28. September in Mühldorf am Inn statt und wird von Bernd Roberts präsentiert.

Mit noch jungen 48 Jahren verließ uns der großartige und unvergessene Sänger Roy Black. Am 9. Oktober 1991 starb er in Heldenstein bei Mühldorf am Inn .Nun, mit ebenfalls48 Jahren kehrt sein musikalischer Sohn Bernd Roberts zurück nach Mühldorf am Inn und führt das musikalische Erbe mit seiner Hommage-Show"Black is back" weiter. Die Fans sind sich einig: Bernd Roberts sieht aus und klingt wie Roy Black .So wählten sie Bernd Roberts bereits 1996 in einem Tribute-Wettbewerb zum besten Roy Black-Performer. Mit Bernd Roberts leben seitdem nicht nur die Hits von Roy Black weiter, auch der Spirit, das Gefühl und die Lebensphilosophie des großartigen Künstlers werden weitergetragen.

Für den Tour-Auftakt von "Black is Back" lag es somit nahe, diesen in Mühldorf am Inn zu machen,dort wo Gerd Höllerich, so der bürgerliche Name von Roy Black,am liebsten in seiner nahegelegenen Fischerhütte verweilte.Beim offiziellen Tour-Auftakt in Mühldorf am Inn wird Walter Höllerich, der Bruder von Roy Black, als Ehrengast mit dabei sein. "Bernd Roberts führt das musikalische Erbe von Roy Black weiter, und dies auf eine faszinierende Art und Weise" freut sich Walter Höllerich, der zudem Schirmherr der "Black is back Show" ist. Des Weiteren wird die 10-jährige Lara Lang den Part der Anita neben Bernd Roberts übernehmen.

"Black is back" -eine Hommage an Roy Black mit Bernd Roberts
Termin: Samstag, 28. September 2019 Uhrzeit: ab 18:30 Uhr feierlicher Empfang
Showbeginn: 20:00 Uhr; Ort: Haberkasten,Fragnergasse 3, 84453 Mühldorf am Inn
Tickets: € 28,70 / € 23,20; nummerierte Sitzplätze (Reihenbestuhlung)
Weitere Informatione und terminen:http://www.blackisback.show
Pressekontakt& Tourneeveranstalter:Red Lion Entertainment, Sascha Lang
Telefon: +49 (0)4551 -9632376; Mail:
Info- und Bildquelle: Management Bernd Robrts/ Christine Christel

Text hören

20 Jahre
Die Erfolgsgeschichte spricht für sich:

Seit nunmehr zwei Jahrzehnten begeistert "Movie meets Media" internationale Prominenz aus Medien, Unterhaltung, Wirtschaft und Politik. Damit zählt das Branchen-Event zu den am längsten laufenden und angesagtesten Veranstaltungsreihen des Landes!

Mit der 60. Ausgabe feiern namhafte VIPs nun am 25. November im Hamburger Hotel Atlantic Kempinski ein Jubiläumsfest der Extraklasse - hochrangige Stargäste und ein Überraschungs-Programm inklusive!

Unter dem Motto "20 golden years of Movie meets Media" lässt Sören Bauer Events in Hamburg pünktlich zur Adventszeit exklusive Feierstimmung aufkommen: Was Ende des letzten Jahrtausends begann, ist 20 Jahre und 60 erfolgreiche Events später aus den Terminkalendern angesagter VIPs und wichtiger Branchen-Entscheider nicht mehr wegzudenken. Ob in München, Berlin, oder Hamburg, ob in ausgelassener Feierlaune oder beim effektiven Networking - "Movie meets Media" überrascht seine Gäste immer wieder mit außergewöhnlichen Locations, glamourösem Ambiente und einzigartigen "Exciting Gold"-Momenten.

So liest sich die lange VIP-Liste aus zwei Jahrzehnten "Movie meets Media" wie das Who is Who nationaler und internationaler Leinwand-Stars und wichtiger Business-Entscheider. Neben unzähligen Schauspiel- und Bühnenlegenden wie Alain Delon, Bo Derek, Jeff Goldblum, Franco Nero, Till Schweiger, Moritz Bleibtreu, Iris Berben, Veronika Ferres, Wotan Wilke Möhring, Matthias Schweighöfer, Udo Lindenberg, Otto Waalkes und Dieter Hallervorden, zählten namhafte Politik- und Wirtschaftsgrößen wie Dagmar Wöhrl, Regine Sixt, Oliver Samwer, Dirk Ströer, Dr. Florian Langenscheidt, Bruno Sälzer sowie Wolfgang Bosbach, Christian Wulff und Manuela Schwesig bereits zu den exklusiven Gästen.

Was die zahlreichen VIPs bei der großen Jubiläumsausgabe im Hotel Atlantic Kempinski erwartet? Schon früh am Abend kommt echter Nervenkitzel auf, wenn die Gewinner des Zuschauerpreises "Coolster Kommissar" und "Coolste Kommissarin" v

Text hören

YouTube
YouTube dreht indirekt gekauften Platzierungen in seinen Musik-Charts das Wasser ab.

Künftig zählen nur noch organische Aufrufe. Bisher konnten Labels

Text hören

Spotify will in der Musikproduktion mitmischen
und übernimmt die Musiker-Plattform SoundBetter zu einem nicht genannten Preis.

SoundBetter bringt Musiker, Künstler und Produzenten für gemeinsame Projekte zusammen, rund 180.000 Nutzer sind weltweit registriert.
t3n.de, investors.spotify.com


Text hören

stern bringt am Samstag das Sonderheft Zeit für Helden für 4,70 Euro an den Kiosk.
Auf 134 Seiten rühmt das Blatt Menschen, die begeistern, provozieren und Mut machen,

u.a. Basketball-Rentner Dirk Nowitzki, Altrocker Udo Lindenberg und Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete.
per Post

Text hören | TV

Lilly Martin
JH BLUES VIBRATIONS Agency päsentiert Blues & Soul in New York Style mit Lilly Martin

Mit großem Stolz präsentiert JH BLUES VIBRATIONS Agency eine der ausdrucksvollsten Künstlerinen des Blues & Soul.
Die gebürtige New Yorkerin Lilly Martin gehört zu den markantesten Stimmen und charismatischen Künstlern der Blues & Soul-Musikszene. Sie wuchs in einer kubanischen Künstler- und Musikerfamilie auf und wurde von der kulturellen und musikalischen Vielfalt New Yorks beeinflusst. Ihr warmer Gesang und ihr unverkennbarer Stil, der Blues und Soul vereint, strotzt vor Leidenschaft und Sinnlichkeit.


Songwriting, Auftritte und Aufnahmen mit den renommierten Schweizer Stars Polo Hofer und Philipp Fankhauser sowie ihre Beiträge als Vocal Coach für "The Voice Of Switzerland" sind nur einige der Höhepunkte in Lilly Martins Karriere. Unter anderem singt sie Backing Vocals für Michael Bublé, Kathrina & The Waves oder Steve Lee. Sie hat 4 erfolgreiche Solo-Alben veröffentlicht und unzählige Auftritte an renommierten Blues- und Jazz-Festivals mit absolviert. Lilly hatte auch das Privileg, vor einem hochkarätigen Publikum aufzutreten, zu dem Persönlichkeiten wie Harry Belafonte und Bob Geldof gehörten.

Die Sängerin, die zurzeit in ihrer Wahlheimat Schweiz beheimatet ist, überzeugt auf all ihren Konzerten.

Text hören

Spotify will in der Musikproduktion mitmischen
und übernimmt die Musiker-Plattform SoundBetter zu einem nicht genannten Preis.

SoundBetter bringt Musiker, Künstler und Produzenten für gemeinsame Projekte zusammen, rund 180.000 Nutzer sind weltweit registriert.
t3n.de, investors.spotify.com


Text hören | TV

Alexander Martin
Passend zum Freitag, den 13.: Die neue Single ´Hier im Himmel ist die Hölle´ von Alexander Martin!

Ohne seinen Engel ist selbst der Himmel für Alexander Martin die Hölle: "Alles steht in Brand, nur, weil du nicht bei mir bist"! Ehrlich und nachfühlbar schildert er das Gefühl, einen geliebten Menschen unglaublich zu vermissen und wieder zurückhaben zu wollen.

Auch diese Single wird durch die markante, kernige Stimme des außergewöhnlichen Sängers, ausgefeilte E-Gitarren-Riffs und einen authentischen Text zu einem Rockschlager mit Ohrwurmqualitäten. Spielend leicht überquert er dabei Genregrenzen und behält doch immer seinen eigenen, unverwechselbaren Sound bei.

Zusammen mit seinem Produzenten und Komponisten Thomas Rosenfeld und dem Label Osnaton Records ist dabei nach dem Erfolgsduett "Wir fangen von vorne an" mit seinem Vater Andreas Martin ein weiterer Top-Release gelungen. Zahlreiche Auftritte in Fernsehen, Radio und auf den Schlagerbühnen des Landes zeigen aber auch Alexanders Anspruch, musikalisch seinen ganz eigenen Weg zu gehen.

Text hören | TV

MICHELZEIT
Michelzeit veröffentlicht neue Single ´Bald vorbei´

Es ist wieder Michelzeit!

Michelzeit machte schon als Gitarrist der Trio-Coverband
"Peter Behrens (ex-Trio) und Drei Mann im Doppelbett" von sich Reden.

Parallel dazu erschienen sein Debüt-Album "Viele Worte" und zuletzt das Album "Augen zu und durch".

Nach dem Sommerhit "Sommerland" erscheint nun seine neue Single "Bald vorbei".

Ein Thema, aktueller denn je!
 Kleinanzeige

Text hören

Wiesn Oktoberfest
Die Taxi-Fibel für Fahrgäste Information und praktische Tipps für eine entspannte Taxifahrt Wiesn Edition 2019

Die Taxi-Fibel für Fahrgäste

Information und praktische Tipps für eine entspannte Taxifahrt

Wiesn Edition 2019

ebook jetzt auf allen Plattformen - Out now in main ebook stores

Das Taxigewerbe ist von Legendenbildung, Schauerge­schichten und teilweise reichlich seltsamen Vorstellung­en umrankt. Die Taxi-Fibel bietet sachliche Informationen und praktische Hilfe zu typischen Situationen und Problemen für eine reibungslose Taxisuche und entspannte Fahrt.
Langweilig muss es deshalb nicht werden.
In dieser Wiesn-Ausgabe finden Sie ein ausführliches Kapitel
zur wirklich höchst speziellen Lage in diesem Zeitraum.

Es ist sehr unterhaltsam und informativ geschrieben.
Ein rundum erfrischend‘ Biachal, zweckmäßig, erhellend, erheiternd. - Martin Zeiller

Ich finde, Dir ist es sehr gut gelungen dem potenziellen Fahrgast
das Taxigewerbe verständlich und amüsant näher zu bringen. - Ludwig Mayr

Ich bin schwer beeindruckt, finde ich sehr gut. - Taxikollege

Text hören

TV-Tipp von TV Spielfilm:
Im Vergleich zu DSDS ist The Voice natürlich der große Kritikerliebling.

Einerseits zurecht, andererseits nervt zunehmend der Selbstdarstellungstrieb der Juroren. In der 9. Staffel neu dabei sind Alice Merton und Sido, Rea Garvey kehrt zurück, Mark Forster ist die Konstante.
"The Voice of Germany", Pro Sieben, 20.15 Uhr

Text hören

Shanna Lucia Frings
Singen, lesen, moderieren, erzählen und dabei Gutes tun? Für die Erzählerin und Moderatorin Shanna Lucia Frings ist das eine Herzenssache.

Inzwischen deutschlandweit bekannt ist sie mit ihrem Literatur-Theater, das sich dem lebendigen Erzählen und Lesen widmet, und ihrem Märchen-Erzähltheater für Menschen mit Demenz. Neben ihren normalen Engagements hat sie das Projekt "Herzens-Stimmen, Künstler singen für den guten Zweck" ins Leben gerufen." An diesem Projekt beteiligen sich Sänger aller Genres, die bereit sind, ohne Gage für die gute Sache auftreten. Dabei freut sich Shanna Lucia Frings natürlich, wenn bereits bekannte Künstler das Projekt unterstützen. Aber auch Newcomer sind herzlich willkommen. Die Resonanz ist groß und immer wieder melden sich neue Künstler bei ihr, die sich engagieren möchten. Die Bandbreite reicht dabei von Rock, Pop und Schlager bis hin zu Klassik und Parodie. "Ich achte immer auf eine ausgewogene Mischung verschiedener Musikstile, damit für jeden Gast etwas nach seinem Geschmack dabei ist. Es gibt allerdings auch Veranstaltungen, die ganz gezielt nur unter einem Motto stehen, z.B. Schlager oder Klassik." Die Organisation und die Moderation dieser Benefizveranstaltungen übernimmt Shanna Lucia Frings. "Dabei sind wir auf Veranstalter und Sponsoren angewiesen, die bereit sind, so eine Veranstaltung zu unterstützen." sagt Shanna Lucia Frings. "Ziel ist immer, dass die gesammelten Spenden in voller Höhe weitergegeben werden können." Häufig helfen auch die Institutionen und Vereine, für die beim jeweiligen Konzert Spenden gesammelt werden, entsprechende Kontakte zu knüpfen. Vor allem von Privatpersonen erhält sie immer wieder Anfragen wegen eines Benefizkonzertes auch für kleinere Organisationen. Shanna Lucia Frings ist dankbar für Hinweise, aber leider können nicht alle Vorschläge zeitnah umgesetzt werden. Zwei Benefizkonzerte pro Jahr kann das Projekt "Herzens-Stimmen" durchführen - mehr ist wegen des organisatorischen Aufwandes nicht möglich. Bei jeder Veranstaltung hoffen die Künstler natürlich auf zahlreiche Gäste. Bisher ist jedoch die Erfahru
 Kleinanzeige

Text hören | TV

Rockgitarre für Einsteiger - das E-Gitarre-Lehrbuch mit MP3- und Video-Download
E-Gitarre lernen - Rockgitarre für Einsteiger

Ohne die E-Gitarre wäre Rockmusik nicht denkbar! Die vielen Angebote im Internet (oftmals ohne jeglichen didaktischen Aufbau oder zusammenhängende Lektionen) verleiten schnell zur Annahme, dass man heutzutage auf einen erfahrenen Lehrer oder Buchautor zur Selbstanleitung verzichten kann. Doch leider geben viele Rockgitarristen, die diesen Weg probieren schnell wieder auf. Um Rockgitarre wirklich gut zu lernen, braucht es einen soliden didaktischen Aufbau mit entsprechendem Erfahrungshintergrund. Dies kann ein guter Lehrer vor Ort vermitteln oder ggf. eben ein gutes Buch, vor allem, wenn es wie dieses mit zahlreichen Hörbeispielen und Playlongs zum Mitspielen ausgestattet ist, inklusive etlicher Video-Lektionen, die (anders als bei Youtube) mit einem roten Faden zusammengehalten werden.
Eines der neuesten Bücher am Markt zum Erlernen der Rockgitarre als Anfänger ist "E-Gitarre lernen - Rockgitarre für Einsteiger" von dem erfahrenen Lehrbuchautor Jörg Sieghart, der Publikationen sowohl beim Voggenreiter Verlag als auch im eigenen Tunesday Records Musikverlag veröffentlicht hat. Womit sich das Buch von etlichen Wettbewerbern unterscheidet sind (neben den zahlreichen Hörbeispielen und Playalongs) vor allem die Video-Tutorials zum Buch, die ebenso wie die Audio-Beispiele zum kostenlosen Download auf der Verlags-Webseite zur Verfügung stehen.
Anhand von 90 Rock-Riffs - von leicht bis schwer - wird man als blutiger Anfänger praxisbezogen gecoacht, um die Grundlagen (Basics) der Rockgitarre zu erlernen. Damit die Sache aus Spaß macht, gibt es eine Begleitband zum Buch (Playalongs), sodass man vom ersten einfachen Riff an konsequent mit Band-Begleitung üben kann. Das erhöht nicht nur drastisch den Spaßfaktor, sondern macht auch didaktisch viel Sinn, da man so von Anfang an lernt "in Timing" zu spielen. Nur wer rhythmisch mit seinen "Bandkollegen" wirklich zusammenspielt, wird sich später in eine echte Band gut einfügen können! Dafür werden hier gezielt d

Text hören

Gotthilf Fischer und 7us mediagroup GmbH erhalten Impala Award in Gold
Für das Erreichen von mehr als 15.000.000 Streams- und Downloads seiner Version von ´Freude schöner Götterfunken´ wurde Chorleiter Gotthilf Fischer

und seine Winnender Plattenfirma Herz7 7us am 24. Juli im Blühenden Barock zu Ludwigsburg mit einem Impala Award in Gold ausgezeichnet. Die Laudatio hielt EU-Kommissar Günther H. Oettinger. Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Produzentin Esther Müller aus Beilstein.

Im November 2004 aufgenommen, 2007 erstmals auf CD veröffentlicht, und 2008 in den Digitalen Vertrieb genommen, ist der Titel inzwischen auch als "European Hymn" oder "Ode an die Freude" erhältlich. Er wurde über 17 500 000 gestreamt, ca. 30 000 mal heruntergeladen und auf mehr als 12 000 physischen Tonträgern platziert und verkauft.

Hans Derer, Geschäftsführender Gesellschafter der Winnender 7us Media group, seit ihrer Gründung 2007 für die Vermarktung der Titel Gotthilf Fischers verantwortlich, und Esther Müller seit Jahrzehnten Managerin des Chorleiters hatten nach Ludwigsburg zu einer kleinen aber feinen Feierstunde mit Musik geladen. Guenther H. Oettinger lobte Gotthilf Fischer als einen herausragende Musikerpersönlichkeit, der Millionen zum Singen brachte und wies in seiner Laudatio darauf hin, daß "hier in Ludwigsburg Friedrich Schiller, bekanntermaßen Texter der "Ode an die Freude", wirkte. Hans Derer bemerkte, daß hier "in den nahegelegenen Bauerstudios dieses Werk am 16. November 2004 eingesungen wurde und es auf der allerersten veröffentlichten CD der Labels Herz 7 zum Eröffnungs-Titel gewählt wurde. "Damals alerdings rechneten wir nicht mit einem großen Erfolg. Dieser stellte sich erst ein nachdem wir den Titel als "European Hymn" vor einigen Monaten digital veröffentlichten."

Freunde und Medienpartner erlebten bei hochsommerlichen Temperaturen ein wahrlich buntes Rahmenprogramm, das allesamt von Künstlern der verschiedenen Labels des Winnender Musikfirma bestritten wurde: Roland Bless, Pur-Gründer und erfolgreicher Singer-Songwriter, sang - begleitet von Mitgliedern der Fischerchöre - sein flammendes musikalisches Plädoyer "Freiheit und Frieden", "Tanja und In

Text hören

Leistungsschutzrecht: Verlage verlieren gegen Google
Die deutschen Verlage müssen eine schwere Schlappe hinnehmen:




Die deutschen Verlage müssen eine schwere Schlappe hinnehmen: Der Europäische Gerichtshof hat das Gesetz zum Leistungsschutzrecht für unzulässig erklärt. Die Verleger müssen nun Prozesskosten in Millionenhöhe tragen.









Text hören

Telekom ermöglicht Johannes B. Kerner ein Comeback als Talkmaster.
Die Sendung Bestbesetzung läuft bei Magenta TV –

knapp zehn Jahre nach dem Ende der Kerner-Talkshow im ZDF. Premiere soll laut "Bild" im Herbst sein, erster Gast ist Fußball-Trainer Jürgen Klopp.
dwdl.de, bild.de (Paid)

Events und Termine - Last Minute Showbörse
Hier können Sie sich als Veranstalter anmelden und Ihre Termine/Events in unsere Datenbank eintragen.